Do 19.10.2023 | 19:30 UHR

Schrottgrenze

TICKETS FB-EVENT

19.10.2023 Badehaus Berlin
Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
Tickets: https://vvk.link/gjwaz oder bei KOKA36

Präsentiert von:
Kulturnews, diffusmag, musikblog, ByteFM, Ox-Fanzine, livegigs.de & Musikexpress.

Emo-Deutschpunk in den Neunzigern, Indierock-Experimente in den 2000ern und mittlerweile im queeren Power-Pop zu Hause: SCHROTTGRENZE bringen auf Tapete Records ihr zehntes Album »Das Universum ist nicht binär« heraus.

Synthesizer, orchestrale Arrangements und klassische Chöre – die musikalische Reise, die hinter der einstigen Punkband aus dem niedersächsischen Peine liegt, ist erstaunlich. „Wir haben uns nie von der Musikindustrie, einer bestimmten Szene oder kommerziellen Erfolgsansprüchen abhängig gemacht und sind stets unseren gemeinsamen thematischen und musikalischen Vorlieben gefolgt“, erklärt Sängerin* Saskia Lavaux, die SCHROTTGRENZE 1994 gemeinsam mit Gitarrist Timo Sauer gegründet hat. Bassist Hauke Röh und Schlagzeuger Lars Watermann vervollständigen das Quartett, das seit 20 Jahren in Hamburg ansässig ist.

Dieses Konzert ist ein safe space für alle Personen, die sich als Teil der LGBTIAQ+-Community sehen und wir bitten alle TeilnehmerInnen, sich daran zu orientieren und zu halten. Love wins!