Fr 18.06.2021 | 20:00 UHR

Fritzi Ernst

TICKETS FB-EVENT

Das Konzert wird unter den zum Konzertdatum geltenden Hygienebestimmungen stattfinden (voraussichtlich bestuhlt). Das Kartenkontingent ist beschränkt.

Mit “Keine Termine” kündigt Fritzi Ernst zwei Jahre nach dem Ende von Schnipo Schranke ihr gleichnamiges Solodebüt für den 11.06.2021 an. Ein Song wie das Gegenteil von Party und Selbstverwirklichung, aber eben auch über und mit dem ehrlichen Fun am Musikmachen.

Schnipo Schranke, die alte Band von Fritzi Ernst, sangen “über Pisse und Sperma, doch der eigentliche Star in ihren Liedern [war] nicht der Pipi-Kaka-Humor sondern Versagens-Ängste, Depressionen und Psychosen” (detektor.fm) und landeten nicht nur wegen der Über-Single “Pisse” in sämtlichen Jahrescharts, auf der Rock am Ring-Bühne, in ausverkauften Hallen, mit einer eigenen Kolumne im Musikexpress und bis heute in den Herzen aller Indie Pop-Fans.

Nun macht Ernst alleine weiter. Und schon mit den ersten sehr entschiedenen Klaviertönen des gleichermaßen als namensgebende Single als auch Album-Opener fungierenden “Keine Termine” schwant einem: Dieses Album ist unique: “Alle wollen was erleben. Ich könnt’ mich übergeben.”

—-
Gefördert von der Staatsministerin für Kultur und Medien & der Initiative Musik im Rahmen der Förderung „Neustart Kultur“.